Arbeitstreffen an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus – Senftenberg

Am 28. Januar 2020 fand eine Arbeitssitzung zwischen den Leitern der Kulturabteilung der Botschaft von Kamerun und denen der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus – Senftenberg statt. Die BTU wurde durch Frau Mareike Kunze, Leiterin für internationale Beziehungen, Herrn Michael Mannel, Referent für internationale Zusammenarbeit an dieser Universität und von den Hochschulehrern Prof. Prof. Dr. rer. nat., Ralf Wunderlich, verantwortlich für die Zusammenarbeit mit AIMS – Limbé und Prof. Dr. iur. Eike Albrecht, verantwortlich für die Zusammenarbeit mit Buea und Bamenda vertreten. Ausgetauscht wurde über die Betreuung kamerunischer Studierender an der BTU, über laufende Projekte zwischen kamerunischen Universitäten und der BTU, sowie über neuere Kooperationsmöglichkeiten.

Ähnliche Artikel