Diaspora

Die kamerunische Diaspora in Deutschland ist vielfältig und vielfältig, und die Gründe für ihre Gründung in diesem Gastland sind ebenso vielfältig. Es sollte jedoch gesagt werden, dass die kamerunische Diaspora in Deutschland eine der größten in Afrika südlich der Sahara ist und hauptsächlich im Laufe der Zeit durch Studentenmigration aufgebaut wurde.

Die Kameruner in Deutschland sind sehr dynamisch und sehr gut in das deutsche sozioökonomische und berufliche Gefüge integriert. Sie sind entweder in professionellen Netzwerken oder in kulturellen Netzwerken organisiert und bleiben ihrem Land sehr verbunden.
CAMEROUNAIS ASSOCIATIONS

Um Ihren Verein bei der Botschaft zu registrieren, füllen Sie bitte das Formular Registrierung eines Vereins – Botschaft von Kamerun aus und fügen Sie Kopien der folgenden Dokumente bei:

  • Kopie der Vereinserklärung an die deutschen Behörden
  • Vereinsstatuten
  • Namen und Anschriften der Mitglieder des Exekutivkomitees

Senden Sie diese Dokumente an die Abteilung für kulturelle Angelegenheiten der Botschaft

E-Mail: service.culturel@ambacamer.de

VERZEICHNIS DER VEREINE

Kultur- und Sportverbände:

Fe’eFe’e e. V. V.

Postfach 650247

13347 Berlin

Deutschland

http://www.feefee-berlin.de/

 

EyesOnCameroon e.V.

Lilienstraße 7

71126 Gäufelden

Deutschland

info@eyesoncameroon.org

 

KSRN e.V. (Kamerunischer Sport Rhein-Neckar)

Gustav-Hertz-Str. 12,

68782 Brühl

Deutschland

https://www.ksrn-ev.de/

 

Sozio-professionelle Vereinigungen:

Camefomedic e.V.

Postfach 340213

45074 Essen

Deutschland

https://www.camfomedics.org/

 

VKII (Verein kamerunischer Ingenieure und Informatiker)

Postfach 70 30 45

60567 Frankfurt am Main

Deutschland

http://www.vkii.org

 

Kameruner Entwicklungs-NGOs in Deutschland

Kamerun e.V.

Harms Str. 72

D 24114 Kiel

https://www.perspectives-kamerun.com/

 

Visa Application Service Company / Visa-Service-Unternehmen

AFROBRIDGE

Afrika Medien Zentrum

Großkopfstraße 6/7

13403 Berlin

Deutschland

Home